St. Pauli Tour (mit den Kiezschwestern)

Reeperbahn, Rotlicht und Luden. Dafür war Hamburgs bekanntester Stadtteil weltberühmt. Der Mythos St. Pauli verändert sich aber ständig. Vom Stadtteil des Lasters zum Luxus-Quartier? Auf diesem Rundgang erkunden wir die (angeblich) sündigste Meile der Welt und entkräften so manches Klischee – andere werden vielleicht bestätigt. Erfahren Sie selbst, welche Vorurteile möglicherweise etwas zu schnell getroffen sind und wie Hamburgs berüchtigter Kiez sich mit den Jahren verändert. Was ist heute angesagt? Wie hat sich das Ausgehverhalten verändert? Das Herz von St. Pauli sind aber die Menschen im Quartier. Darum bieten wir hier zusätzlich etwas Einzigartiges:

Die Kiezschwestern St. Pauli Tour

Alle reden immer von den Luden und Ihren dicken Karren damals…Aber wer lässt die Damen sprechen?

Nur der Gude Guide. Wir arbeiten mit Damen zusammen, die ihr Leben auf dem Kiez verbrachten und auch gewerblich tätig waren. Diese besondere Tour bietet nochmal einen ganz eigenen Blick auf die Geschehnisse-heute wie damals. Lassen Sie uns den St Pauli Komos aus einer ganz anderen Perspektive erforschen! Aber wie oft auf St Pauli: Diskretion ist das oberste Gebot. Sprechen Sie uns an und wir klären die Details.

Wer? Wie lang? Wie viel? Was?-Die Infos zur St Pauli Tour.

Für Vereine, Gruppen, Cliquen, Betriebe ab 6 Personen (Teilnahme ab 18 Jahren).

Dauer des Rundgangs 2-2,5 Std. // 25€ p. Pers. // ab 12 Personen bieten wir besondere Gruppenpreise an.

Stationen u.a.: Spielbudenplatz, Herbertstraße (außen), Hans-Albers-Platz, Große Freiheit

Themen u.a.: Milieu gestern und heute, Derzeitige Probleme und Entwicklungen, Kneipentipps und St. Pauli No-Gos

Gastronomisch: Zu Beginn gibt es einen Muntermacher aufs Haus. Am Ende der Tour oder evtl. zwischendurch besteht die Möglichkeit einzukehren (Getränke dann auf eigene Kosten)