Häufige Fragen- Was muss ich vorab wissen?

Wie kann ich einen Rundgang/-fahrt buchen:

Am Einfachsten per Mail an: tour@gude-guide.hamburg oder rufen Sie uns an: 0170- 6580289

Muss ich zahlen, wenn ich die Tour absage?

Da auch wir laufende Kosten haben, ist eine Anmeldung nach Bestätigung durch uns verbindlich.

Bei Absage bis zu 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin wird der vereinbarte Preis erstattet. Danach ist der volle Preis fällig. Wir empfehlen ggf. eine Ticketversicherung. Bitte beachten Sie auch unsere AGB.

Kann es zu Änderungen der vereinbarten Tour kommen?

Bedingt durch Veranstaltungen und Baustellen kann es zu Veränderungen der Route kommen- auch und gerade bei Busrundfahrten. In der Regel sind wir aber stets gut informiert und können dies bei der Absprache der Tour berücksichtigen.

Kann ich überall fotografieren?

Grundsätzlich ja. Es gibt aber ein paar Bereiche auf St. Pauli und St. Georg in denen wir Sie bitten, keine Fotos zu machen. Ihr Guide wird Sie rechtzeitig darauf hinweisen.

Für wen eignen sich die Rundgänge nicht?

Wenn Ihr mit Eurer Clique nach Hamburg kommt, um ordentlich abzufeiern und dem Alkohol zu frönen, bitte schön – leben und leben lassen. Aber unsere Rundgänge richten sich an Leute, die ein echtes Interesse an den Hintergründen unserer Stadtwelten haben. Alkoholisierte Leute sind daher von der Teilnahme ausgeschlossen. Das Gleiche gilt für Personen unter Drogeneinfluss.

Unsere St. Pauli- und St. Georg- Rundgänge eignen sich zudem nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

Körperlich beeinträchtigte Personen können nach Absprache und in Begleitung gerne teilnehmen. Bitte beachtet aber, dass wir teilweise Bereiche begehen, die Kopfsteinpflaster, Unebenheiten und Bordsteinkanten umfassen. Am Besten sprecht uns an, damit wir zusammen eine Lösung finden.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Ein(e) Hamburger(in) kennt kein schlechtes Wetter- Er/Sie kennt nur schlechte Kleidung. Unsere Rundgänge finden bei jedem Wetter statt. Bitte achten Sie auf passende Kleidung (Im Sommer auch auf passendes Schuhwerk- Flip Flops sind eher ungeeignet).

Das hört sich alles so super seriös an- Sind Eure Rundgänge staubtrocken?

Im wahrsten Sinne des Wortes: Nein. Wir glauben, eine gesunde Mischung zwischen seriösen Informationen und lockerer Unterhaltung mit Anekdoten und „Döntjes“ zu bieten. „Dröög“ ist also bei uns gar nichts. Wir bieten „Infotainment at its best“.

Warum soll ich bei einem Rundgang teilnehmen? Es gibt doch für alles ’ne App, Wikipedia oder ’ne VR-Brille!

Sicher bietet das Web mittlerweile unzählige Möglichkeiten ein Reiseziel, die neue Heimat oder einfach Deine Geburtsstadt (neu) zu entdecken. Wir sind aber davon überzeugt, dass es viel schöner und spaßiger ist, dies innerhalb einer Gruppe persönlich zu tun. Und wer weiß, vielleicht ist die Liebe Deines Lebens auch beim Rundgang dabei? 😉